Wandern in und um Holzerath

Holzerath ist einer der höchstgelegenen Orte der Verbandsgemeinde Ruwer. Von Holzerath oder der Freizeitanlage am Holzerather Weiher aus besteht die Möglichkeit, den Hauptwanderweg im Osburger Hochwald, mit OH gekennzeichnet, anzugehen oder den Großen Rundweg (Kennzeichnung GR), mit einer Länge von 76 Kilometern um das ganze Waldgebiet herum zu gehen.

Auch in den Rösterkopf-Rundwanderweg (Kennzeichnung RR) kann man an der Ortsrandlage von Holzerath einsteigen. Es sind aber auch Kurzwanderungen durch die großen Waldungen mit reizvoll abwechselnden Baumarten möglich.